BENZIN RASENMÄHER

6 Artikel gefunden

1 - 6 von 6 Artikel(n)

Filtern nach

Schnittbreite

Flächenempfehlung

Aktive Filter

40,00 € sparen!

Auslaufmodell Benzin-Rasenmäher LM4602G

  • Motorleistung 3.9 PS
  • Schnittbreite 46 cm
  • Schnitthöhe in 6 Stufen von 25-75 mm
  • Mulchfunktion & Handstart
Preis 259,00 €Verkaufspreis
bisheriger Preis: 299,00 €
1 – 3 Tage bis zu Ihnen nach Hause
  • Nur online erhältlich
  • -40,00 €
  • -40,00 €
1 - 6 von 6 Artikel(n)

DIE HYUNDAI BENZIN-RASENMÄHER IM ÜBERBLICK

Wir haben derzeit fünf leistungsstarke Benzin-Rasenmäher mit Mulchfunktion im Sortiment. Die Rasenmäher laufen mit bleifreiem Benzin 95-Oktan und haben leistungsstarke Motoren von 2.9 kW (3.9 PS). Sie eignen sich somit hervorragend für mittlere Rasenflächen, die je nach Modell bis hin zu 1400m² reichen. Die robusten, durch Pulverbeschichtung korrosionsgeschützten Stahlblechgehäuse halten auch der härtesten Beanspruchung stand. Der Rasenmäher LM4622G mit Mulchfunktion und Radantrieb setzt den Anfang mit einer Schnittbreite von 46cm, darauf folgt der LM4623G ES ebenfalls mit Radantrieb und zusätzlichem Elektrostarter. Größere  Schnittbreiten von 51cm besitzen sowohl der reine Mulchmäher LM5103G M, der LM5122G mit Radantrieb und ebenfalls der LM5123G ES, der einen zusätzlichen Elektrostarter und einen variablen Radantrieb besitzt. Die kompakten und praktischen Benzin-Rasenmäher sind mit allen nötigen Grundfunktionen ausgestattet und weisen eine Leerlaufdrehzahl von 2800 Umdrehungen pro Minute auf. Die jeweiligen Schnitthöhen von 25 - 75 mm und das 65 Liter Volumen des Grasfangkorbs gepaart mit den größen Rädern erleichtert das Mähen enorm.

Bei der Entwicklung von Benzin-Rasenmähern wird großer Wert auf eine gute Funktionsausstattung, Zuverlässigkeit, ein modernes Design und den Preis gelegt. So erhalten Sie ein Produkt mit einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wollen Sie mehr über Benzin-Rasenmäher erfahren? Dann scrollen Sie einfach nach unten zu unseren FAQs.

DIE VORTEILE DER HYUNDAI BENZIN-RASENMÄHER IM ÜBERBLICK

Entscheiden Sie sich für den Kauf eines Benzin-Rasenmähers erwartet Sie ein leistungsstarkes und hochwertiges Gerät das dank des mitgelieferten Mulchkeils eine zusätzliche Mulchfunktion aufweist.

Die Hyundai Benzin-Rasenmäher bieten Ihnen außerdem folgende Eigenschaften:

• klein, leicht und handlich

• sehr kraftvoller Hyundai Motor

• einfach in der Bedienung

• große, rasenschonende Räder

• korrosionsgeschütztes Gehäuse

• großer Grasfangkorb

• ergonomischer Führungsholm

• zentrale Höhenverstellung

• Mulchfunktion

Weitere Vorteile variieren je nach Modell. Der Hyundai Benzin-Rasenmäher LM4603G ES hat beispielsweise einen Radantrieb und einen Elektrostart, der durch eine Lithium-Ionen-Batterie in Kraft gesetzt wird. Zusätzlich hat dieser Benzin-Rasenmäher einen integrierten Wasseranschluss, der eine einfache und schnelle Selbstreinigung des Untergehäuses nach jedem Mähen ermöglicht.

Wollen Sie noch mehr über Benzin-Rasenmäher erfahren? Dann schauen Sie doch mal in die nachfolgenden FAQs.

FAQ
HYUNDAI POWER PRODUCTS

WAS FÜR EIN BENZIN KOMMT IN DEN RASENMÄHER?

Die Benzin-Rasenmäher von uns benötigen bleifreies Benzin 95-Oktan.

WELCHER RASENMÄHER IST FÜR WELCHE GRÖSSE GEEIGNET?

Je größer eine zu mähende Rasenfläche ist, desto eine breitere Schnittbreite empfiehlt sich. Mit einem breiteren Schnitt kommen Sie zügiger voran, als mit einer kleineren Breite, da Sie in der gleichen Zeit mehr Rasenfläche bearbeiten können. Je größer die Schnittbreite ist, desto eine höhere Motorleistung wird dann widerum benötigt. Unser LM4202G (Schnittbreite: 42cm, Motorleistung: 2.6kW (3.5PS)) eignet sich für eine Fläche von bis zu 800m². Gut mähbar ist die Fläche von bis zu 800m² ebenso dem LM4202G (Schnittbreite: 42cm, Motorleistung: 2.6 kW (3.5 PS)). Eine Rasengröße von bis zu 1200m² empfehlen wir mit dem LM4602G (Schnittbreite: 46 cm, Motorleistung: 2.9 kW (3.9 PS)). Unser leichter und robuster Mulchmäher LM5103G M schafft eine Größe bis zu 1400m² (Schnittbreite: 51cm, Motorleistung: 2.9 kW (3.9 PS).

WELCHE LEISTUNG SOLLTE EIN RASENMÄHER HABEN?

Unsere Hyundai Benzin-Rasenmäher haben leistungsstarke Motoren von 2.6kW (3.5PS) bis hin zu 2.9 kW (3.9 PS). Sie eignen sich somit hervorragend für mittlere bis große Rasenflächen. Für kleinere Rasenflächen werfen Sie doch mal einen Blick auf unseren Elektro-Rasenmäher.

IST DER RADANTRIEB DES BENZIN-RASENMÄHERS LM4602G ZUSCHALTBAR ODER KANN DER MÄHER AUCH OHNE ANTRIEB GESCHOBEN WERDEN (GEHT EINFACH SCHNELLER)?

Man kann bei diesem Rasenmäher sowohl mit als auch ohne Antrieb mähen. Der Antrieb kann mit einem Hebel sehr einfach bei Bedarf ein- und ausgeschaltet werden.

IST DER BENZIN-RASENMÄHER LM4602G AUCH FÜR EINE RASENFLÄCHE MIT KURZER BÖSCHUNG GEEIGNET ODER LÄUFT DA DAS ÖL AUS?

Solange die Neigung der Fläche nicht größer als 15 Grad ist, besteht keine Gefahr, dass das Öl ausläuft.

MUSS MAN BEI DEM BENZIN-RASENMÄHER LM4201G SP GLEICH ZU BEGINN ÖL AUFFÜLLEN ODER IST ETWAS ÖL IM MÄHER DRIN?

Der Rasenmäher wird ohne Öl geliefert. Vor dem Betrieb müssen Sie 0.6 Liter Rasenmäher Öl (SAE 30) einfüllen.

IST DER MOTOR DES BENZIN-RASENMÄHERS LM5103G M EIN 2- ODER 4-TAKTER MIT NORMALBENZIN?

Der Rasenmäher ist mit einem 4-Takt Motor ausgestattet. Er benötigt bleifreies Benzin 95-Oktan.

HAT DER HYUNDAI BENZIN-RASENMÄHER LM5103G M KEINEN FANGKORB?

Da es sich bei diesem Modell ausschließlich um einen Mulchmäher handelt, hat dieser Mäher keinen Auffangkorb, weil dieser nicht benötigt wird. Ein Mulchmäher ist ein Mäher, der das Gras mäht und direkt kleinhäckselt. Dieses bleibt daraufhin einfach liegen und fungiert als Dünger.

WAS IST UNTER DEM SELBSTANTRIEB DES BENZIN-RASENMÄHERS LM4201G SP ZU VERSTEHEN? ERFOLGT DER ANTRIEB ÜBER DIE RÄDER ODER MUSS MAN SELBST SCHIEBEN?

Der Rasenmäher ist mit einem Antrieb ausgestattet. Das bedeutet, wenn Sie den Antrieb zuschalten, werden die Hinterräder vom Rasenmäher angetrieben und der Rasenmäher fährt mit einer konstanten Geschwindigkeit vorwärts. Er muss aber trotzdem geführt werden. Sobald Sie den Antrieb abschalten, werden die Hinterräder nicht mehr angetrieben und der Rasenmäher muss dann von der bedienenden Person geschoben werden. Das Ein- und Ausschalten erfolgt ganz einfach über einen Schalthebel beim Haltegriff.